Kinder beim Zeichnen

Aktion Kilo

22.11.19 / 00:00

„Für viele Menschen in Österreich sind ein gut gefüllter Kühlschrank und tägliche warme Mahlzeiten nicht selbstverständlich. Der Lebensmitteleinkauf wird für jene zur täglichen Rechenaufgabe, die in einem der reichsten Länder der Welt an oder unter der Armutsgrenze leben. Rund eine Million Menschen, darunter rund 250.000 Kinder und Jugendliche, sind in Österreich armutsgefährdet.“ (Quelle: www.youngcaritas.at/aktionen/thema/aktion-kilo)
 
Im Rahmen des Religionsunterrichts beschäftigten sich die Platanen mit dem Thema Armut.
Um sich für Menschen einzusetzen, denen es schlechter geht, nahmen sie an der Aktion Kilo der Caritas teil.
An zwei Dienstagnachmittagen sammelten die Jugendlichen der Platanenklasse unverderbliche Lebensmittel und Hygieneprodukte. Dabei kam wirklich viel zusammen und die Platanen können SEHR stolz auf sich sein :-)